Trockenanlagen mit vibrierender wirbelschicht


Contattaci per un preventivo.

Beschreibung

Das “Scolari System” basiet auf dem Prinzip der vibrierenden Wirbelschicht mit Vorschub des Materials auf einer speziell gelochten Ebene. Das Material wird durch die eingeblasene gerichtete Luft und durch die Vibrationen der Ebene gehalten.
Die Anlage ist geeignet für Materialien mit Oberflächenfeuchtigkeit, Granulat, granulierte Materialien wie zentrifugierte Eierschalen, PRT, hochfestes Polyethylen. Meersalz, Harze, Mehle, Polyethylene, Sande usw.
Erwärmung der Prozessluft durch Direktbrenner für GPL oder Naturgas oder durch Dampfwechseler oder thermisches Öl.
Teilweise Rückgewinnung der im Trockenprozess genutzten Luft zur Verbesserung der Wärmeausbeute.
Angepasste Arbeitstemperatur zur Gewährleistung des gesundheitsgerechten Zustandes und Beseitigung eventueller Verunreinigungen oder Keime im getrockneten Produkt.
Fertigung des Maschinenkörpers oder der ganzen Anlage aus Edelstahl, je nach den Anforderungen des Kunden.
Wärme- und Schallisolierung der ganzen Anlagen.
Anlage zur Abscheidung der Stäube über ein effektives Staubfangsystem unter Einhaltung dr geltenden Normen.
Die reduzierten Ausmaße der Anlage gestatten eine Installierung auf einem einfachen Sockel, wodurch Maurererarbeiten vermieden werden. Sie kann zudem in jedem Raum (auch unter einem einfachen Dach) installiert werden und somit wird sie in kürzester Zeit einsatzbereit.