Version 2T


Contattaci per un preventivo.
Scarica il depliant

Beschreibung

Die Trockenanlage im Dauer- oder Stufenbetrieb besteht aus 2 Bändern, die normalerweise für mittlere/große Verdampfkapazitäten benutzt wird.
Das feuchte Material wird über einen Trichter oder ein schiefes Zulieferungsband auf das obere Trockenband gebracht, wo es mit aus dem unteren Band zurück gewonnener Luft vorgewärmt und somit der Trockenprozess in Gang gesetzt wird.
Vom oberen Band wird das Material auf das untere Band verteilt, wo es getrocknet und eventuell abgekühlt wird, bevor es entladen wird.
Die beiden Trockenbänder besitzen Löcher, durch die Warmluft strömt. Die feuchtigkeitsgesättigte Luft wird abgesaugt und in die Umwelt abgeleitet, nachdem sie durch ein äußerst wirksames Staubfangsystem gereinigt wurde.
Die Geschwindigkeit des Bandes und Zeitdauer in der Trockenfase des Materials können automatisch je nach programmiertem Endfeuchtigkeitsgehalt des Produkts eingestellt werden.